IRS18-Abo
146
8718841
13136503

Ausstellung Nikolaus Hipp: Bilderwelten - Ölbilder, Aquarelle und Lithographien

Donnerstag, 17.05.2018

Veranstaltungsort:
Stadtgalerie
Papst-Benedikt-Platz 3
84503 Altötting

Veranstalter: Stadtgalerie Altötting

Beschreibung:

Seit über vierzig Jahren malt Nikolaus Hipp abstrakte Bilder und er setzt dabei eine Tradition fort, die von Malern wie Fritz Winter, Willi Baumeister und Hans Hartung in den 30-er Jahren des letzten Jahrhunderts ins Leben gerufen wurde. Nikolaus Hipp malt abstrakt, weil er weiß, dass sich viele Phänomene zwischen Himmel und Erde spätestens seit Einstein gar nicht anders als ungegenständlich ausdrücken lassen. Neben diesen physikalischen Erkenntnissen sind aber auch die tiefe Religiosität des Malers und seine Bewunderung für die Schöpfung Grund und Auslöser für sein künstlerisches Schaffen.

In der Stadtgalerie Altötting wird das Werk des Malers und Graphikers mit über 60 Exponaten aus verschiedenen Schaffensperioden präsentiert.

1361

Planen Sie Ihre Anreise:

Veranstaltungsort:

Stadtgalerie
Papst-Benedikt-Platz 3
84503 Altötting

Tel.: +49 (0)8671/506239
+49 (0)8671/506252
Fax: +49 (0)8671/85858
E-Mail: stadtgalerie@altoetting.de

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Fahrplanauskunft
powered by Deutsche Bahn AG

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Route berechnen

Weitere Veranstaltungen an diesem Veranstaltungsort

So, 19.08.2018 Altötting, Stadtgalerie

Ausstellung: "Märchenhaft! - Von Scheherazade, Dornröschen und Co." in Kooperation mit der Brüder Grimm-Gesellschaft »

Im Sommer 2018 verwandelt sich die Stadtgalerie Altötting in eine märchenhafte Welt und wir so zum Paradies aller großen und kleinen Märchenliebhaber. Scheherazade und weitere Gestalten aus 1001 Nacht, aber auch Klassiker aus der Grimm‘schen Märchenwelt wie Dornröschen ziehen in die Stadtgalerie ein. Die Ausstellung präsentiert, neben aufwendig ausgestatteten Buchausgaben des 19. und 20. Jahrhunderts, einen Überblick über die Illustrationsgeschichte der "1001 Nacht" mit Bildern so bekannter Künstler wie Walter Crane, Edmund Dulac u.v.a. Darüber hinaus veranschaulicht eine Reihe von Exponaten die Nachwirkung der orientalischen Märchen bis in unsere Zeit.

Ausstellungen & Museen
Mi, 22.08.2018 Altötting, Stadtgalerie

Ausstellung: "Märchenhaft! - Von Scheherazade, Dornröschen und Co." in Kooperation mit der Brüder Grimm-Gesellschaft »

Im Sommer 2018 verwandelt sich die Stadtgalerie Altötting in eine märchenhafte Welt und wir so zum Paradies aller großen und kleinen Märchenliebhaber. Scheherazade und weitere Gestalten aus 1001 Nacht, aber auch Klassiker aus der Grimm‘schen Märchenwelt wie Dornröschen ziehen in die Stadtgalerie ein. Die Ausstellung präsentiert, neben aufwendig ausgestatteten Buchausgaben des 19. und 20. Jahrhunderts, einen Überblick über die Illustrationsgeschichte der "1001 Nacht" mit Bildern so bekannter Künstler wie Walter Crane, Edmund Dulac u.v.a. Darüber hinaus veranschaulicht eine Reihe von Exponaten die Nachwirkung der orientalischen Märchen bis in unsere Zeit.

Ausstellungen & Museen
Alle Veranstaltungen an diesem Veranstaltungsort anzeigen