IRS18-Abo
146
8983967
14201363

Müllner-Peter-Museum mit Sonderausstellung

Sonntag, 18.10.2020
von 14:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt:
4,00 € (Eintritt/Person)

| Gästekarte/Schwerbehindert/Gruppen 3,50 €, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener frei.

Veranstaltungsort:
Müllner-Peter Museum in Sachrang
Schulstr. 3 / Sachrang
83229 Aschau im Chiemgau

Veranstalter: Museumsverein Müllner-Peter von Sachrang e.V.

Beschreibung:

„Salbei & Holler & Kranawittn“ Heimische Heil & Schutzkräuter durch alle Krisenzeiten: von den Kelten, zur Zeit des Müllner Peter und bis heute.
Mit der kleinen Sonderausstellung will der Museumsverein zeigen, welche Kräuter schon in früheren Zeiten wesentlich intensiver zur Vermeidung von Krankheiten und zur Heilung verwendet wurden. So ist es mittlerweile wissenschaftlich belegt, dass ein Ausräuchern mit Salbei einen Raum zu 90 % von Viren und Bakterien reinigt. Dies und vieles andere alte Wissen, kann uns auch in heutigen Krisenzeiten äußerst behilflich sein. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Bitte beachten sie unser Hygiene- und Sicherheitskonzept (Maskenpflicht, Abstand etc.). Wichtig: Bitte betätigen sie die Klingel am Eingang zum Alten Schulhaus, um in das Museum eingelassen zu werden. Info: Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737.

Termine:

  • So, 25.10.2020, 14:00 Uhr
964

Planen Sie Ihre Anreise:

Veranstaltungsort:

Müllner-Peter Museum in Sachrang
Schulstr. 3 / Sachrang
83229 Aschau im Chiemgau

Tel.: +49 (0) 8057 909737
E-Mail: info@sachrang.de

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Fahrplanauskunft
powered by Deutsche Bahn AG

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Route berechnen

Weitere Veranstaltungen an diesem Veranstaltungsort

So, 25.10.2020, 14:00 Uhr Aschau im Chiemgau, Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum mit Sonderausstellung »

„Salbei & Holler & Kranawittn“ Heimische Heil & Schutzkräuter durch alle Krisenzeiten: von den Kelten, zur Zeit des Müllner Peter und bis heute. Mit der kleinen Sonderausstellung will der Museumsverein zeigen, welche Kräuter schon in früheren Zeiten wesentlich intensiver zur Vermeidung von Krankheiten und zur Heilung verwendet wurden. Bitte beachten sie unser Hygiene- und Sicherheitskonzept (Maskenpflicht, Abstand etc.). Wichtig: Bitte betätigen sie die Klingel am Eingang zum Alten Schulhaus, um in das Museum eingelassen zu werden.

Führungen
Sa, 26.12.2020, 14:00 Uhr Aschau im Chiemgau, Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum mit Lehrer-Hickl-Zimmer »

Die Ausstellung über den Müllner Peter, Peter Hueber (1766-1843) aus Sachrang, er war Musiker, Müller und Bauer, Heilkundiger und ein religiöser Mensch.

Führungen
Alle Veranstaltungen an diesem Veranstaltungsort anzeigen